Dr. Uta Lauenstein

Rechtsanwältin
Mediatorin



Mediation

140x140

Als Mediatorin biete ich Ihnen als Paar, also Ihnen zusammen mit Ihrem Partner an, die zwischen Ihnen stehenden Fragen, Ihre jeweiligen Vorstellungen, Wünsche und Ansprüche zu klären. Der Weg, der im Rahmen einer Mediation gegangen wird, ist ein völlig anderer als der, den Sie herkömmlich, sobald ein Konflikt aufgetreten war, kennen. Herkömmlich geht es bei der Lösung eines Konflikts um siegen und besiegen, oder zumindest um einen Handel. Der stärkere oder der bessere „Verkäufer“ gewinnt.

Bei der Mediation gibt es keinen Wettstreit. Beide Medianten haben dieselbe Position. Vielleicht war dies in Ihrer Partnerschaft nicht immer so, weil der eine von Ihnen dominanter war, oder sich besser „verkaufen“ konnte. Aber in der Mediation sorgt der Mediator dafür, dass Sie beide gleich stark sind. Jeder wird ermutigt, für sich selbst einzutreten. Es geht nicht darum, den Anderen zu besiegen, sondern darum, für sich selbst einzutreten und zwar in einer Art und Weise, dass der Andere die Chance bekommt zu verstehen. Das ist der wesentliche Unterschied.

Die Mediation ist eine Verstehens orientierte Methode, Konflikt aufzulösen. Wenn das gegenseitige Verständnis gefördert wird, ergeben sich häufig die Lösungen von allein. Die Lösungen, die sich für Sie beide erschließen, können völlig andere sein, als sie vor Gericht durchsetzbar wären. Ihrer Kreativität ist keine Grenze gesetzt. Niemand bestimmt über Ihre Lösung. Sie alleine regeln Ihre anstehenden Probleme ausschließlich in eigener Verantwortlichkeit.

Als Mediator gebe ich den Rahmen und die Form der Gespräche vor, kläre Sie, wenn gewünscht, über die generelle Rechtslage auf und bringe schließlich letztendlich die von Ihnen getroffene Einigung wieder in eine juristische Form. Es muss aber niemand von Ihnen mich von seinem Standpunkt überzeugen, sondern ausschließlich den jeweils Anderen, weil nicht ich Ihnen einen Vergleich vorschlage, sondern weil Sie gemeinsam Ihre Einigung entwickeln.“

Mediation heißt Vermittlung.

Der Mediator unterstützt die Mediations-Teilnehmer, eine Lösung ihres Konflikts zu finden.

  • Er leitet das Verfahren und organisiert die Kommunikation der Medianten.
  • Er sucht gemeinsam mit den Medianten eine individuelle Grundlage für ihre Lösung.
  • Der Mediator urteilt nicht; er entscheidet nicht.

Die Lösung in der Mediation entsteht zwischen den Medianten. Sie ist das Ergebnis des eigenverantwortlichen Prozesses, der möglich wird durch die vom Mediator klar strukturierte Kommunikation.

Die Mediation ist eine

  • außergerichtliche
  • schnelle
  • kostengünstige
  • beziehungsschonende

Vermittlung von Interessengegensätzen in einem geschützten Raum – nur zwischen den Medianten und dem Mediator – hin zu einer kreativen Lösung, die über die vor Gericht erzielbaren Ergebnisse hinaus gehen kann.

 

 

 

 

Rechtsanwältin Dr. Uta Lauenstein - Schiffhüttenweg 8 - 82319 Starnberg
Tel.: 08151 55517-3 - Fax: 08151 55517-55

Rechtsanwältin in Starnberg, Mediation durch Dr. Uta Lauenstein, Mediatorin. Rechtsanwalt, Rechtsanwältin, Starnberg, Mediation, Lauenstein, Kanzlei, uta lauenstein, lauenstein starnberg, lauenstein kappeln, Mediation, Mediation Starnberg